Startseite Startseite | Impressum | Kontakt | FAQ | Newsletter
Die Küchen-Highlights von Befestigen ohne bohren
Willkommen in der bohrfreien Zone
Home Sweet Home - der BoB Blog
Neue News von Befestigen ohne bohren
Jetzt zum Befestigen ohne bohren Shop
Du bist hier: Startseite

FAQ

Ihr habt Fragen? Wir antworten!

1. Für welche Untergründe sind die 'Befestigen ohne bohren'-Systeme geeignet?
Das kommt ganz auf das jeweilige System an. Der Power-Loc zum Beispiel ist für alle Flächen geeignet, da der Kleber sich selbst in porösen Stellen absetzt, allerdings genau so gut auf glatten Flächen haftet. Der-Turbo Loc eignet sich besonders für glatte Fachen wie z.B. Fliesen, da das spezielle Klebepad dort sehr guten Halt findet. Der Magic-Loc ist sowohl für glatte, als auch raue Oberflächen geeignet und der Super-Loc findet auf allen glatten Flächen Halt. Je nachdem, für welches System du dich entscheidest ist die Tragkraft zu beachten, da die Systeme, genau so, wie sie jeweils auf anderen Untergründen haften, auch unterschiedlich belastbar sind. Dabei ist natürlich, unter anderem, auch der Untergrund sehr entscheidend.

2. Sind die Systeme nur in Küche & Bad anwendbar?
Nein. Sie sind überall dort anwendbar, wo du sie haben möchtest und wo man sie, laut Produktbeschreibung, anbringen darf und sollte. Es ist sehr wichtig, dass du dich an die Angaben zu Fläche und Tragkraft hältst. Auch eine sorgsame Montage ist ausschlaggebend, ob die Tragkraft zu 100 % gewährleistet ist, oder nicht. Generell steht aber einer Anbringung in anderen Räumlichkeiten nichts im Wege.

3. Welches System sollte ich wählen?
Das kommt ganz auf deine persönlichen Wünsche an. Jedes unserer vier Systeme ist speziell entwickelt worden, um verschiedenste Lasten tragen zu können. Ob im Bad oder in der Küche, am Schreibtisch oder im Keller - den Verwendungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Dabei gilt natürlich, die Produktbeschreibung besonders zu beachten! Nicht jedes System hält automatisch auch auf jedem Untergrund. Und nicht jedes System trägt die selbe Last wie die anderen. Hast du für dich entschieden, für welchen Zweck du eines unserer praktischen Produkte erwerben möchtest, so kannst du dich auf unserer Seite zu den einzelnen Produkten informieren und eines daraus für dich auswählen.

4. Warum hat sich mein 'Befestigen ohne bohren'-System von der Wand gelöst? Und was tue ich jetzt?
Unserer Erfahrung nach liegt das meist an einem von vier Gründen:

1. Hohlräume im Kleber oder 'Luftlöcher' beim Saugnapf.
Meist neigt man dazu, alles schneller zu erledigen, als eigentlich nötig. Dabei kann es vorkommen, dass der Adapter zu früh bzw. zu leicht angedrückt wird, was automatisch Luftlöcher und Hohlräume erzeugt. Diese sind Lücken im sonst so bombenfesten Kleber und Vakuumprinzip und lassen Haftung und Tragfähigkeit der einzelnen Systeme deutlich schwinden. Dabei kann es natürlich passieren, dass die Halterung sich von der Wand löst und verrutscht oder sogar zu Boden fällt. Keine Sorge, fast alle unserer Systeme lassen sich dann erneut an der Wand anbringen!

2. Zu geringe Aushärtezeit
Oftmals hat man einfach nicht die Geduld, sich der langen Wartezeit zu stellen, die da auf dem Beipackzettel angegeben ist. Das wird bestimmt auch früher halten. Nein, tut es leider nicht. Durch früheres Aufhängen, Andrücken oder Belasten können ebenso Hohlräume und Luftlöcher entstehen, wie falsches Andrücken der Systeme. Ist dies passiert, so haftet z.B. der Kleber nicht in voller Gänze an der ausgesuchten Oberfläche. Eine 100 % Tragkraft ist so nicht mehr gewährleistet und der Haken läuft Gefahr, von der Wand zu brechen.

3. Falsche Reinigung der Oberfläche
Besonders gründliche Reinigung der zu beklebenden Oberfläche ist ebenfalls oftmals ein großes Problem für unsere Systeme. Wir weisen zwar in unserer Montage-Anleitung immer darauf hin, möglichst ohne Reinigungsmittel zu putzen, trotzdem meinen es einige Anweder hin und wieder zu gut und reinigen trotzdem mit diversen Mittelchen. Dabei entstehen sogenannte 'Trennschichten' die sich zwischen die Locs und die Oberfläche legt. Diese Trennschicht verschwindet mit der Zeit und somit ebenfalls die Haftung der 'Befestigen ohne bohren'-Systeme.
Beim nächsten Mal dann einfach mit einem sauberen, feuchten Tuch die Oberfläche abreiben und in Ruhe trocknen lassen. Erst DANN sollte das System angebracht werden und auch halten.

4. Ungeeigneter Untergrund
Wir weisen bei jedem unserer Systeme genaustens darauf hin, welche Untergründe für das jeweilige Produkt geeignet sind und welche nicht. Dabei kann es natürlich passieren, dass trotzdem mal das richtige Produkt an die falsche Oberfläche angebracht wird. Je nach Produkt haftet der Loc dann allerdings nicht komplett an der beklebten Fläche und löst sich nach einer Zeit sogar ganz ab. Das kann z.B. an porösen Stellen liegen, die vom Klebepad nicht abgedeckt werden. Oder an zu rutschigen Flächen, die bei Halt-suchenden Los zu einer Schlitterpartie führen. Hier sollte einfach noch einmal nachgelesen werden, worauf die einzelnen Systeme am allerbesten Halt finden und danach befestigt werden.

5. Sind die Systeme wirklich so leicht wieder ablösbar?
Mit ein klein wenig Kraft und ein bisschen Geschick definitiv. Man muss kein großer Heimwerker sein, um die Systeme von der Wand zu lösen, sollte aber auf jeden Fall ein paar kleine Hilfsmittel wie (Rohr-)Zange oder Spachtel zur Hand haben, um die Locs auch wirklich komplett ablösen zu können. Manche Locs lassen sich einfacher ablösen, als andere. Das liegt an den jeweiligen Klebe-Systemen und ist völlig normal. Manchmal bedarf es dann einfach ein klein wenig mehr Kraft, etwas mehr Drehung oder auch den ein oder anderen Trick, den wir euch in unseren Montage & Demontage-Tipps verraten.

6. Kann der Kleber Oberflächen beschädigen?
Nein. Uns ist kein tragfähiges Material bekannt, das die 'Befestigen ohne bohren'-Systeme aufgrund ihrer Zusammensetzung und Klebefähigkeit angreifen würde.
Dennoch können wir angesichts der Vielzahl der denkbaren Untergründe keine Gewähr dafür übernehmen, dass sich der Kleber in jedem Fall vollständig rückstandsfrei wieder entfernen lässt. Gerade bei offenporigen Oberflächen sollten Anwender diesbezüglich Vorversuche durchführen.
Damit der Untergrund keinen Schaden nimmt, ist auf offenporigen oder weichen Oberflächen zudem bei der Demontage des Systems bzw. der Entfernung des Klebers besondere Vorsicht geboten. Wo bei Glas oder glatten Fliesen ein Glasschaber gute Dienste tut, ist bei empfindlichen Oberflächen wie Holz oder Laminat ein Kunststoffspachtel die bessere Wahl.

7. Wie lange halten die Systeme im Durchschnitt?
Das kann man leider pauschal nicht beantworten. Der Kleber ist generell unbegrenzt haltbar. Wie lange oder die anderen Systeme im Durchschnitt halten ist deswegen nur schwer zu beantworten, weil es beim Halt natürlich nicht nur auf das System, sondern ebenfalls auf den Untergrund und die Anbringung ankommt. Generell gewährleistet 'Befestigen ohne bohren' allerdings eine 100 % Halt- und Tragfähigkeit. Sollte es dennoch zu Bodenfällen oder Verrutschen kommen, so überprüft am besten den Loc und lest euch noch einmal in Ruhe unsere Montage-Infos durch. Bei Fragen oder Anmerkungen könnt ihr dabei natürlich jederzeit auf uns zukommen!

8. Kann ich einzelne Utensilien der verschiedenen Systeme nachkaufen?
Die einzelnen Teile und Utensilien der vier 'Befestigen ohne bohren'-Systeme vertreiben wir leider nicht einzeln. Das würde auch keinen Sinn machen, denn sie sind ohne den Rest der Systeme im Haushalt gar nicht einsetzbar
Sollte euch beim Kauf oder einer Lieferung dennoch etwas im Paket fehlen, so könnt ihr uns natürlich jederzeit kontaktieren. Wir schauen dann, was wir für euch tun können!

9. Sind die Systeme wiederverwendbar?
Jein. Einige unserer Systeme sind definitiv wiederverwendbar. Beim Power-Loc zum Beispiel ist es etwas schwieriger, da der Klebstoff irgendwann komplett ausgehärtet und der Loc somit 'verklebt' ist. Im Falle eines Power-Locs könnt ihr euch aber einen neuen Loc besorgen. Bei allen anderen Locs, die allein mit Saugkraft oder Klebepad an der Wand haften ist eine Wiederverwendung möglich. Bitte bedenkt, dass es bei den Klebepads dennoch zu Minderung der Klebekraft kommen kann, da die Pads nach einmaligem Kontakt mit einer Oberfläche dort Klebereste hinterlassen und somit am Klebepad verloren haben. Dies kann, unter Umständen, zu verminderter Klebe- oder Tragkraft führen.

10. Gibt es auch noch andere Produkte, als 'nur' die 'BoB'-Haken und Halterungen?
Ja! Neben den eigentlichen Produkten wie Haken und Halterungen verfügt 'Befestigen ohne bohren' über eine vielseitige Produktpalette im Bereich Haushalt,Badezimmer & Küche. Dieses reicht von einfachen Befestigungsmöglichkeiten überwohnliche Badezimmeraccessoires, bis hin zu platzsparenden Wandregalen. Schaut doch einfach mal in unserem Shop vorbei. Dort findet ihr alles, was das bohrfreie Heimwerkerherz begehrt!